Fachbereich Tagespflege

Senioren und Therapiezentrum Sie sind pflegender Angehöriger und wünschen sich Unterstützung für Ihre anzuerkennende Aufgabe und Geselligkeit für die Person, die Sie pflegen und betreuen? Dann könnte die Tagespflege eine attraktive Lösung für Sie darstellen!

Die Tagespflege richtet sich vorwiegend an zwei Zielgruppen:

Senioren und Therapiezentrum Zum einen sind es die betreuungs- und pflegebedürftigen Menschen, die durch ambulante Dienste und Angehörige nicht ausreichend versorgt werden können, aber weiterhin in ihrer eigenen Wohnung wohnen möchten, ohne zu vereinsamen.

Zum anderen dient die Tagespflege der Entlastung pflegender Angehöriger, die in der Betreuungszeit entweder ihren Beruf weiter ausüben können und möchten oder den Freiraum nutzen, um Kraft und neue Energie zu tanken, um der Aufgabe gewachsen zu sein.

 

Was bedeutet Tagespflege?

Die Tagespflege ist eine teilstationäre Einrichtung, die durch qualifiziertes und geschultes Personal die Betreuung sowie die medizinisch und pflegerische Versorgung sicherstellt. Sie stellt eine Alternative zwischen einem vollstationären Aufenthalt in einem Seniorenheim und der ambulanten Versorgung in der Häuslichkeit dar. Seit Einführung der Pflegeversicherung ist die Tagespflege eine Leistung der Pflegekassen. Sie soll durch ermutigende und mobilisierende Impulse die Lebensqualität der Tagesgäste verbessern und die pflegenden Angehörigen entlasten. Ein täglich wechselndes Beschäftigungsangebot, eingebettet in eine feste Tagesstruktur, bietet den Tagesgästen ein Gefühl von Sicherheit und dient der Orientierung.

 

Senioren- und Therapiezentrum Halstenbek - Tagespflege

Senioren- und Therapiezentrum Halstenbek - Tagespflege

 

Über uns

Unsere Tagespflege liegt im Herzen Halstenbeks, alle Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig zu erreichen. Zwischen der BAB 23 (Ausfahrt Halstenbek-Rellingen) und dem S- Bahnhof Halstenbek genießt sie eine zentrale Lage. In der Einrichtung können bis zu 20 Tagesgäste täglich betreut werden. Dies ist während unserer Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr tageweise oder auch an 5 Tagen die Woche möglich.
Die Räumlichkeiten der Tagespflege sind komplett barrierefrei. Wir verfügen über zwei wohnlich gestaltete Aufenthaltsräume mit milieutherapeutischem Ambiente sowie vier Räume – unsere „Ruheoasen“ - die mit elektronischen Liegesesseln und zwei Pflegebetten ausgestattet sind, in denen sich die Gäste jederzeit zurückziehen können. In den warmen Monaten lädt die große Terrasse zum Verweilen ein. Die Gäste können im Strandkorb die Sonne genießen und abschalten. Das fachkompetente Team besteht aus der Pflegedienstleitung, 3 Pflegefachkräften, 2 Pflegehelfern, einer Betreuungskraft nach §43b und drei Fahrern. Mit viel Herz engagieren wir uns täglich dafür, den Tag in der Tagespflege zu einem erfüllten Tag zu machen. Durch die hohe Kontinuität im Team ist eine familiäre Atmosphäre entstanden, die den Gästen das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit vermittelt.

 

Tagesablauf

Zwischen 8.00 Uhr und 9.00 Uhr treffen die Gäste in der Tagespflege ein. In dieser Zeit wird das gemeinsame Frühstück vorbereitet. Hierbei werden die Gäste mit eingebunden, denn aktivierende Pflege hat bei uns oberste Priorität! Sobald die letzten Gäste eingetroffen sind, wird bis ca. 9.50 Uhr gefrühstückt. Die Mahlzeiten bieten viel Platz für Gespräche – sei es Politik, Sport oder persönliche Erlebnisse. Als täglich fest wiederkehrendes Ritual ist die Zeitungsrunde von 10.00 Uhr-10.30 Uhr ins Tagesgeschehen eingebettet. Hier wird über das politische Tagesgeschehen diskutiert. Im Anschluss teilen sich die Tagesgäste in mindestens zwei Gruppen auf, in denen täglich unterschiedliche Beschäftigungsangebote stattfinden. Die Gäste bestimmen selbst, an welchem Angebot sie teilnehmen möchten, denn Selbstbestimmung ist uns wichtig! Einige Gäste organisieren sich selbst oder ziehen sich in die Ruheräume zurück. Um 12.00 Uhr finden sich dann alle wieder an ihren Plätzen ein, um gemeinsam Mittag zu essen. Wer mittags schläft, zieht sich dafür in die Ruheräume zurück. Manche Gäste nutzen die Mittagsstunde für Einkäufe in den naheliegenden Geschäften. Um 14.30 Uhr versammeln sich die Gäste zu Kaffee und Kuchen erneut an ihren Plätzen. Im Anschluss gibt es erneut zwei Beschäftigungsangebote, bis schließlich ggf. 16.00 Uhr die Gäste von den Fahrern/ Angehörigen nach Hause gebracht werden.

 

Senioren- und Therapiezentrum Halstenbek - Tagespflege

Senioren- und Therapiezentrum Halstenbek - Tagespflege

 

Wir bieten Ihnen

  • Fahrdienst möglich (Hin- und Rückfahrt in Kleinbussen)
  • Drei Mahlzeiten + Zwischenmahlzeit nach Bedarf aus der hauseigenen Küche sowie Getränke nach Wunsch
  • Biographieorientierte Einzel- und Gruppenbetreuung
  • Zeitungsrunde
  • Unterhaltungsangebote, wie z.B. Bingo, Gesellschaftsspiele, jahreszeitliche Feste
  • Singen und Musizieren
  • Sitzgymnastik/-tanz
  • Kreatives Gestalten
  • Gedächtnistraining
  • Koch- und Backgruppe (1x wöchentlich)
  • Ausflüge (im Jahr machen wir einen großen Ausflug und unternehmen mehrmals jährlich themenorientierte Ausfahrten in Kleingruppen)
  • das Therapeuten-Team, direkt nebenan, bei denen Sie Verordnungen für Physio- , Ergo- , und Logopädie einlösen können
  • Friseur und Fußpflege

 

Senioren und Therapiezentrum
Senioren und Therapiezentrum

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, informieren wir Sie gern in einem unverbindlichen, persönlichen Beratungsgespräch über die genauen Kosten und unterstützen Sie bei allen Fragen rund um die Pflege. Auf Wunsch schicken wir Ihnen unsere Informationsmappe zu.

Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 08.00 bis 17.00 Uhr.

 

Kontakt

Gabriele Koch
Elisabeth-Miller- Weg 2
25469 Halstenbek
04101 / 37 63 37
tagespflege@haus-halstenbek.de


A- | A+

Senioren- und Therapiezentrum
Halstenbek
Hartkirchener Chaussee 19
25469 Halstenbek
Tel.: 04101 / 37 63 - 0
info@haus-halstenbek.de


site created and hosted by nordicweb